Blöde Trainingshose... einfach zu klein. Am Apfelpo liegt es sicher nicht.
Blöde Trainingshose... einfach zu klein. Am Apfelpo liegt es sicher nicht.

Stephan Lunden

 

Der vermutlich schwerste Spieler der nördlichen Halbkugel wechselte vor der Saison 2008/2009 vom TSV Holßel zum MTV. Mit neuer Motivation und dem üblichen Trainingsfleiss (waren es zwei oder drei Einheiten) fast zurück zu alter Stärke (falls es diese jemals gab). Vor der Saison in der 2. Bezirksklasse wirklich gut im Training, aber im Wettkampf klappt es leider nicht wie gewünscht.

 

Muss immer den Bus fahren, wird dafür aber auch entsprechend verwöhnt.

Brote von Thilo und Franzi, Trikotwaschen im Hause Köhne (gelgentlich auch mal im Hause Klawonn) und nicht zu vergessen die Befreiung von der Getränkeumlage.

 

Ansonsten ist es einfach schwer sich selbst zu beschreiben... darum versuch ich das gar nicht erst.

 

Aktuelle Bilanz:

2.Bezirksklasse 2009/2010

Einzel: 7-10 (Eigentlich zu wenig... irgendwie)

Doppel: 7-9 (Evtl. das Doppel 1 der nächsten Saison... Schreck lass nach)

 

Kreisliga 2008/2009

Einzel: 16-7

Doppel: 8-10

 

Persönliches:

Geburtsdatum: 21.03.1972

Spitzname: Lundi

Familienstand: ledig

Haustiere: Keine die ich füttern müsste, habe aber nicht in jede Ecke geguckt.

größte sportliche Erfolge: Aufstieg mit TSV Wanna (Klasse weiss ich nicht mehr), TSV Holßel (in die Kreisliga) und dem MTV Lüdingworth in die 2.Bezirksklasse

andere Hobbies: Borussia Dortmund, American Football, Saunaclubs

Lieblingsgericht: Generell Hausmannskost (hauptsache Fleischhaltig), aber auch Pasta

Lieblingsfußballverein: BV Borussia Dortmund 09

Lieblingsort auf der Welt: Saunaclub in Dortmund

Lieblingsschokoriegel: Früher mal Snickers und Twix... aktuell enthaltsam.

Traumfrau: Mittlerweile ganz klar: Eva Mendes... die Frau hat einfach was.

Lieblingsurlaubsziel: Würde gerne mal ne Autotour durch eine Region der USA machen, Neu England Staaten im Herbst bspw. oder durch die Gebiete des amerkianischen Bürgerkrieges